Individuell und exklusiv: Einfamilienhaus in sehr guter Linzer Stadtlage

Lage: 4020 Linz Keferfeld

Objekttyp: Einfamilienhaus

5 Zimmer | 173 m² Wohnfläche | 321 m² Grundstücksgröße

EG plus ausgebautes DG plus Keller

Preis: auf Anfrage

Vermittlungshonorar: 3 % zuzüglich 20 % USt.


Zum Verkauf gelangt ein exklusives zweigeschossiges Einfamilienhaus in Keferfelder Siedlungslage samt kleinem
uneinsehbarem Garten und gänzlicher Unterkellerung.

Highlights

Angenehm ruhige Lage im Grünen – einen Steinwurf von der Linzer Innenstadt entfernt – mit großzügigem
Wohnbereich, der viele individuelle Nutzungen möglich macht.

Lage

Hier leben Sie im Linzer Stadtteil Keferfeld nahe der Pfarrkirche St. Theresia in fußläufiger Nähe zu Straßenbahn,
Autobus und Nahversorgern. Volksschule und Kindergarten sind 2 Gehminuten entfernt. Die nächste
Autobahnauffahrt erreichen sie in 3 Fahrminuten, die Linzer Innenstadt in 6 Fahrminuten. Das Einkaufszentrum
Plus City ist ebenso in wenigen Fahrminuten erreichbar.

Platzangebot

Die Liegenschaft verfügt über eine Grundstücksgröße von 321 m2, eine Wohnfläche von 173 m2 und eine
Kellerfläche von 84 m2. Das Erdgeschoss bietet mit seinen 90 m2 Platz für eine Wohnküche mit rund 18 m2, ein Wohnzimmer mit 50 m2, ein Arbeitszimmer mit rund 9 m2 sowie Diele und WC. Das Dachgeschoss verfügt über eine Wohnfläche von rund 83 m2 und Platz für 3 Schlafzimmer, davon eines mit integriertem Schrankraum, ein großes Badzimmer sowie Nebenräume. Das 84 m2 große Kellergeschoss bietet neben Haustechnik-, Hauswirtschafts- und Lagerraum Platz für einen rund 38 m2 großen (Wohn-)Raum zur individuellen Nutzung. Im Außenbereich steht ostseitig ein kleiner Garten mit Vormittags- und Abendsonne zur Verfügung sowie westseitig ein ans Haus angebautes Carport mit Platz für 2 Kfz. Ein weiterer Kfz-Stellplätze steht in der Einfahrt zur Verfügung.

Ausstattung

In der Ausführung wurde sehr viel Wert auf die Qualität der verwendeten Materialien, die Lichtgestaltung und die
individuellen Möglichkeiten der Nutzung gelegt. Ausserhalb der Wohn- und Schlafräume ist feinster Marmor das
tonangebende Element. Die Glas- bzw. Fenstergestaltung im Erdgeschoss verbindet den Innenraum mit dem
Garten nahezu übergangslos.

Technische Details

Das Einfamilienhaus wurde 2005/06 in Ziegelmassivbauweise mit Wärmedämmung errichtet. Die Kfz-Überdachung
wurde 2015 errichtet. Der Energieausweis weist einen Heizwärmebedarf von 63 kWh/m2.a aus. Die Beheizung
erfolgt über eine Gaszentralheizung, die die Fussbodenheizung in allen Geschossen inkl. Kellergeschoss speist.
Es gibt 3 Heizkreise und 3 Stromkreise. Jedes der drei Geschosse verfügt über ein WC. Im Hauswirtschaftsraum
im Keller sind neben Waschmaschinenanschluss und Wirtschaftswaschbecken auch eine Infrarotkabine und eine
Dusche untergebracht. Ein weiterer Kellerraum kann für den Einbau einer Sauna genutzt werden – die
entsprechenden Anschlüsse sind bereits vorhanden.